50. SCIW: 2. bis 11. August 2019 in Hohenstein-Ernstthal

am .

Gästehaus der Diakonie Westsachsen

Die 50. Sächsische Chor- und Instrumentalwoche wird erneut in Hohenstein-Ernstthal stattfinden. Das Gästehaus der Diakonie Westsachsen bietet dem Projekt Unterkunft, Verpflegung und Probenräume. Die Veranstaltung des Kirchenchorwerks der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens wird von einem ehrenamtlichen Organisationsteam gemeinsam mit den musikalischen Leitern der Veranstaltung vorbereitet und durchgeführt.

Weitere Informationen:

  • Programm
    Anton Bruckner - Messe Nr. 3 f-Moll 
    Richard Wagner - Die Meistersinger von Nürnberg – Vorspiel
    Paul Eberhard Kreisel - voraussichtlich ein Chorwerk und ein Orchesterstück
    weitere Chorwerke
  • Konzerte
    Abschlusskonzert am 10. August 2019 in der Marienkirche Gersdorf und Festkonzert am 11. August 2019 in der Martin-Luther-Kirche Dresden

  • Leitung
    Prof. Georg Christoph Sandmann (Zwickau) - Orchester
    Katharina Reibiger (Dresden) - Chor

  • Kosten für die Mitwirkung als regulärer Teilnehmer
    300 € Verdienende
    220 € Schüler, Studenten, Jugendliche ohne Einkommen
    145 € Teilnahme ohne Inanspruchnahme der Übernachtung im Hüttengrund
    70 € Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre
    Für Kinder im Alter unter 6 Jahren wird keine Teilnehmergebühr erhoben. Kinderbetreuung wird ermöglicht.
    Die Teilnehmer reisen eigenverantwortlich an und ab.

  • Mitwirkung und Anmeldung
    Es ist möglich, als regulärer Teilnehmer oder als ExtraChorist bei der 50. SCIW mitzuwirken. Das wird in der Einladung und den Unterlagen zur Anmeldung erläutert, die Sie im Mitgliederbereich dieser Homepage finden. Für den Zugriff auf diesen Bereich ist eine unverbindliche Anmeldung erforderlich. Nutzen Sie dafür die Einträge links unten im Kasten 'Anmeldung'.

    UPDATE 2.4.2019: Für reguläre Teilnehmer ist der Anmeldeschluss eingetreten. Sollten Sie dennoch großes Interesse haben, auf diese Weise teilzunehmen, bitten wir Sie um eine Nachricht. Bis auf Weiteres ist es möglich, sich zur Mitwirkung im Extrachor anzumelden.