Dirigierseminar zur 52. SCIW

am .


Im Rahmen der 52. SCIW bietet Prof. Georg Christoph Sandmann ein Dirigierseminar an. Bis zu vier Teilnehmer aus dem professionellem bzw. semiprofessionellen Bereich können sich mit der Konzert Ouvertüre "Meeresstille und glückliche Fahrt" von Felix Mendelssohn Bartholdy, der „Ouvertüre, Scherzo und Finale“ von Robert Schumann oder mit „Dona Nobis Pacem” für gemischten Chor und Streichorchester von Pēteris Vasks  auseinandersetzen. Die folgenden Punkte skizzieren kurz den Rahmen dieses Angebots:

  • Termin / Ort: 28. und 29. Juli 2022, Marienkirche Gersdorf sowie Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal
  • Klavierdirigat und Seminar am Abend des 28. Juli im Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal
  • Dirigat des Orchesters am Vormittag des 29. Juli in der Marienkirche Gersdorf
  • Einhaltung der zur Projektwoche geltenden Hygienebestimmungen
  • Voraussetzung: die Teilnehmer haben sich auf das Dirigat bestimmter Teile des gewählten Werkes vorbereitet und dies vorab mit Prof. Georg Christoph Sandmann abgestimmt
  • Gebühr in Form einer Spende für die SCIW
  • Leitung und Anmeldung: Prof. Georg Christoph Sandmann, Zwickau ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel: 0172-3735711 )

Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Angebot auf Interesse stößt! Melden Sie sich zeitig an, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.