Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Sächsischen Chor- und Instrumentalwoche!

am .

Konzertfoto 2012Auf dieser Seite können Sie sich über die Sächsische Chor- und Instrumentalwoche (kurz SCIW) informieren:

die Bedeutung dieser Woche, ihre musikalische Leitung, die geplanten Konzerte und die Geschichte werden vorgestellt. Für alle, die bereits bei der SCIW mitwirken oder dies künftig gerne tun möchten, gibt es einen geschlossenen Bereich für Mitglieder.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Erkunden der SCIW,
das Organisations-Team

47. SCIW - Nachlese

am .

probe gersdorf k

Mit dem Abschlusskonzert am 31. Juli 2016 in der Martin-Luther-Kirche ging die 47. SCIW zu Ende. Ca. 170 Zuhörern in Dresden und fast 300 in Gersdorf erlebten die Aufführung des Oratoriums "Die letzten Dinge" von Louis Spohr mit nahezu 120 Mitwirkenden.

UPDATE 24.8.2016: Lesen Sie den ausführlichen Bericht über die Projektwoche im Bereich Geschichte oder auch die zwei Presseartikel.

48. SCIW: 21. bis 30 Juli 2017 in Hohenstein-Ernstthal

am .

Gästehaus der Diakonie WestsachsenDie Sächsische Chor- und Instrumental- woche wird zum siebten Mal in Folge in Hohenstein-Ernstthal stattfinden. Das Gästehaus der Diakonie Westsachsen bietet dem Projekt Unterkunft, Verpflegung und Probenräume. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Kirchenchorwerks der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und wird von einem ehrenamtlichen Organisationsteam gemeinsam mit den musikalischen Leitern der Veranstaltung vorbereitet und durchgeführt.