Jürgen Fleischhauer ist verstorben

am .

Anfang April erreichte uns folgende traurige Nachricht:

Liebe Musizierfreunde der SCIW,
leider muss ich Ihnen die traurige Nachricht übermitteln, dass mein Vater Jürgen Fleischhauer am Mittwoch, den 30. März verstorben ist.
Die Chor-und Orchesterwoche findet nicht nur in der Mitte des Jahreslaufes statt, sondern war inzwischen zu einem seiner persönlichen Anker geworden. Die gemeinsamen Proben, Aufführungen, bunten Abende, aber vor allem die Zwischentöne in der Freizeit und den gemeinsamen Mahlzeiten haben ihn auch in schweren Momenten getragen.
Meine Schwester Carolyn und ich danken Ihnen ganz herzlich für die Freundschaft und Musizierfreude, die Sie unserem Vater geschenkt haben.
Mit stillem Gruß,
Maria Leistner

JFleischhauer swWir trauern um Jürgen Fleischhauer, der seit 2010 Konzertmeister der Sächsischen Chor- und Instrumentalwoche war. In dieser Zeit engagierte er sich in den Vorbereitungen der Wochen, leitete zahlreiche Registerproben und schloss insbesondere mit 'seinen Geigen' Freundschaft. 2013 spielte er zu den SCIW-Abschlusskonzerten als Solist das Violinkonzert D-Dur von Ludwig van Beethoven.

Für den Sommer 2022 war Jürgen Fleischhauer fest eingeplant und hatte auch viele Ideen für die folgenden Jahre. Wir vermissen einen wunderbaren Konzertmeister und guten Freund. Im Namen aller Teilnehmer der SCIW,
SCIW-OrgTeam